Weihnachten Marketing

Weihnachtswerbung für KMUs

Plätzchen, Lebkuchen und Glühwein. Die Weihnachtszeit steht wieder vor der Tür. Für viele Unternehmen bedeutet das eine wichtige und spannende Zeit im Jahr. Wenn du als Unternehmen vom Weihnachtsgeschäft profitieren möchtest, benötigst du kreative Marketing Ideen, mit denen du deine Kunden in der Vorweihnachtszeit abholst. Denn gerade in dieser Zeit ist es schwierig, sich bei allen Konkurrenten mit der Aufmerksamkeit durchzusetzen. Deswegen lohnen sich Marketingmaßnahmen rund um Weihnachten, um das Weihnachtsgeschäft anzukurbeln. Wir haben unsere Ideen für Weihnachtswerbung für KMUs einmal zusammengefasst.

Der Klassiker: Weihnachtskarten

Auch wenn es sehr klassisch ist und in Zeiten der Digitalisierung das meiste online abläuft. Die gute alte Weihnachtskarte auf Papier ist auch in der heutigen Zeit immer noch eine tolle Möglichkeit, eine Beziehung zum Kunden aufzubauen. Mit einem postalischen Gruß bereitest du deinen Kunden eine Freude und kannst gleichzeitig ein positives Image von deinem Unternehmen aufbauen.

Adventskalender Gewinnspiel

Neben großen Unternehmen, die Adventskalender Gewinnspiele veranstalten ist es auch für kleine und mittlere Unternehmen eine Möglichkeit, deine Produkte oder Dienstleistungen zu bewerben. Und das muss auch gar nicht aufwendig sein. Nutze deine Social-Media-Kanäle wie Instagram und Facebook. Das Gewinnspiel kannst du hier unterschiedlich aufziehen.

Verlosung von Produkten

Lasse deine Follower eine passende Frage zum Produkt als Kommentar unter deinem Post beantworten. Dadurch nehmen sie am Gewinnspiel teil und du als Unternehmen gewinnst an Aufmerksamkeit und Followern. Eine andere Taktik wäre, dass du die Produkte, die du verlost als Geschenk einpackst und deine Follower raten lässt, was drinnen sein könnte. Die Auflösung könntest du dann in einem Live-Video präsentieren und das Paket direkt vor laufender Kamera auspacken. Das bringt noch einmal zusätzliche Aufmerksamkeit und schafft einen direkten Bezug zu dir und deinen Mitarbeitern.

Ein Adventskalender Gewinnspiel verursacht also erst einmal wenige Kosten, macht aber auf dich aufmerksam und kann dir viele neue Kunden beschweren. Für alle die, die nicht im Rahmen des Gewinnspiel gewonnen haben, bietet sich ein Rabattcode an, mit dem das jeweilige Produkt, welches verlost wurde, vergünstigt erworben werden kann.

Verlosung von Dienstleistungen

Ob Massage, Haarschnitt oder Gartenpflege: Nicht nur haptische Produkte, auch Dienstleistungen können super verlost werden. Folgende Gewinne können vielleicht nicht direkt als Geschenk verpackt werden, aber auch hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt und die Nutzer können mit Rätselbildern oder der Beantwortung zu einer witzigen Frage aufgefordert werden, zu kommentieren und an der Verlosung teilzunehmen.

Weihnachtliche Gestaltung

Nicht nur der Laden kann weihnachtlich geschmückt werden, auch im digitalen Bereich gibt es viele Möglichkeiten, das Unternehmen und seine Kunden durch weihnachtliche Gestaltung auf die festliche Zeit im Jahr vorzubereiten.

Im Normalfall sollte das Logo aufgrund des Widererkennungswerts nicht umgestaltet werden. An Weihnachten kann schon einmal eine Ausnahme gemacht werden und ein paar weihnachtliche Elemente hinzugefügt werden. Mit hübschen Details wie einer zarten Schneedecke über deinem Logo oder einer Weihnachtsmütze, schaffst du einen Blickfang.

Auch die Website kann mit kleinen weihnachtlichen Elementen an den saisonalen Anlass angepasst werden. Das kann ein Weihnachtsmann sein, der aus einer der Ecken der Website hervorlugt oder eine Rentierherde, die einmal über die Seite läuft.

Versendest du deine Produkte auch per Post kannst du den Versandkarton oder das Klebeband passend zur Weihnachtszeit schmücken. Das sorgt für eine Überraschung beim Kunden, wenn das Paket bei ihm ankommt und sich vom sonstigem Design abhebt.

So sorgst du für eine festliche Atmosphäre währen des Einkaufs in einer manchmal doch stressigen Zeit.

Content Marketing zu Weihnachten

Damit deine Kunden deine Weihnachtsangebote auch finden musst du auch im Internet gefunden werden. Daher solltest du die Auffindbarkeit mit dem passenden Marketing erhöhen. Wie du am besten lokal gefunden wirst, erfährst du in unserem nächsten Online-Seminar am 25.11. Hier gibt es praktische Tipps und Tricks wie du dein Unternehmen sichtbar auf Google & Co. machst. Jetzt kostenlos anmelden


Auch interessant:

Kommentare

  1. Vielen Dank für den Beitrag und für die Tipps! Manchmal müssen die Weihnachtsgeschenke gar nicht mal so „Groß“ sein. Wir haben auch schon super Feedback bekommen zu unseren Weihnachtskarten. Was wir zusätzlich noch gemacht haben: Wir haben auch die Briefumschläge individuell bedrucken lassen. Das kann man bspw. hier machen lassen https://www.brief-huellen.de/manufaktur Die Post fällt im Briefkasten mehr auf und wird nicht zum restlichen Post-Stapel abgelegt 😉 Viele Grüße und eine frohe Weihnachtszeit wünschen wir euch! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.