Facebook Bewertungen

Facebook Bewertungen: So funktioniert es richtig

So gut wie jedes Unternehmen ist mit einer eigenen Facebook-Seite auf dem Social-Media-Kanal vertreten. Hier kann mit den Kunden in einen Austausch getreten werden oder neue Kunden dazugewonnen werden. Kunden können das Portal zudem nutzen, um die Unternehmen selbst zu bewerten. Facebook-Bewertungen unterstützen den Nutzer, echte Meinungen zu bestimmten Unternehmen und ihren Produkten oder Dienstleistungen herauszufinden. Dabei ist es egal, ob es sich um ein Restaurant, einen Maler oder einem Geschäft in der lokalen Innenstadt handelt.

Wir zeigen dir wie Bewertungen auf Facebook abgegeben werden und ob sie auch wieder gelöscht werden können.

Facebook-Seiten bewerten: So klappt´s

  1. Besuche die entsprechende Facebook-Seite des Unternehmens
  2. Klicke in der Menüleiste auf den Reiter „Bewertungen“
  3. In der linken Spalte der Seite kannst du nun zwischen „Empfehlen“ und „Nicht empfehlen“ auswählen. Es gibt keine direkten Sterne oder Noten, die ausgewählt werden können.
  4. In einem Textfeld kannst du nun genauer beschreiben, was dir am Unternehmen gefällt, oder warum du keine Empfehlung aussprichst.
  5. Weiter kannst du noch bestimmte Tags auswählen, die sich auf deinen Inhalt beziehen
  6. Gibt es auf einer Facebook-Seite keine Option, die Seite zu bewerten, wurde die Funktion vom Inhaber wahrscheinlich ausgestellt.
  7. Wird die Bewertung gepostet, fließt sie in die Gesamtbewertung ein und erscheint zwischen den anderen Rezensionen

Gut zu wissen: Bei zu wenigen Bewertungen ist noch kein Durchschnittsergebnis zu sehen.

Facebook Bewertungen verfassen

Unfaire Facebook Bewertungen löschen

Für Unternehmen sind negative Bewertungen auf Facebook natürlich unangenehm. Sie sind öffentlich und für die Nutzer sichtbar. Und sie lassen sich nicht einfach so löschen. Die einzige Möglichkeit, unerwünschte Kommentare auszublenden ist die komplette Deaktivierung der Bewertungsfunktion.

Facebook Bewertungen deaktivieren

Gehe auf deiner Facebook-Seite unter den Menüpunkt „Einstellungen“. Unter „Vorlagen und Tabs“ lässt sich im Menü mit einem Schieberegler dann ganz einfach auswählen, ob Bewertungen auf deiner Facebook-Seite angezeigt werden sollen, oder nicht. Ist der Regler auf blau gestellt, ist die Funktion aktiviert, wechselt man auf „aus“, erscheint der Schieber grau.

Du kannst die Funktion jederzeit „an“ und wieder „aus“ stellen und in den Einstellungen anpassen.

Facebook Bewertungen deaktivieren

Mit negativen Facebook Bewertungen umgehen

Rutschen die Bewertungen ins Negative ab, kann die Anzeige des Feedbacks ausgeschaltet werden. Aber: Die Nutzer machen sich die Mühe, ihr Meinung über das Unternehmen niederzuschreiben. Auch wenn es in manchen Fällen negativ ist. Die Bewertungen einfach auszuschalten ist nicht immer die eleganteste Lösung.


Auch interessant:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.